Reinhard Kraski

Reinhard Kraski

Reinhard Kraski
Reinhard Kraski
Persönlich ausgebildet durch Großmeister Kim Sou Bong, den Begründer des TMR-Lehrsystems
4. Dan Hapkido
TMR Instructor

1981 Beginn mit dem Hapkido Lehrsystem KimSou Bong Training bei Meister Kim Sou Bong
1983 Teilnahme an dem Internationalen Hapkido Festival in Düsseldorf
Vom Meister Kim in den Verein nach Mülheim an der Ruhr als Trainerassistent entsendet
1988 Teilnahme an dem Internationalen Hapkido Festival in Düsseldorf
Trainerassistent der Betriebssportgruppe „Hapkido im Bundespresseamt“ in Bonn
1990 Teilnehmer des Demonstrations Team am Jahresfest im Bundespresseamt in Bonn
1990 Beginn mit dem TMR Lehrsystem Training im Europäischen Hapkido Bildungszentrum
Übungsleiterausbildung bei Meister Kim Sou Bong
1993 1 Dan-Grad Hapkido Lehrsystem Kim Sou Bong
Übungsleitertätigkeits im Europäischen Hapkido Bildungszentrum
1995 2 Dan-Grad Hapkido Lehrsystem Kim Sou Bong
Übungsleiter der Betriebssportgruppe „Hapkido im Bundespresseamt“ in Bonn
Trainer in Kürten (bei Köln) im Sport und Gesundheitszentrum
1995 Mitglied der TMR Stiftung in Den Haag
1997 3 Dan-Grad Hapkido Lehrsystem Kim Sou Bong
Chef Instructor im TMR Lehrsystem
1999 4 Dan-Grad Hapkido Lehrsystem Kim Sou Bonn
Teilnahme bei Meister Ralf Thelen (Begründer des Systems „The Art of Defence“)
2006 Mitglied der Prüfungskomision bei Meister Ralf Thelen
2009 Assistenz beim Europäischen Hapkido Bildungszentrum (Wetterstr.6)
2014 Gründung des Europäischen Hapkido Clubs e.V. ( EHC e.V. )
1 Vorsitzender des EHC e.V.
Cheftrainet des EHC e.V.
26.03.2017 Registriert beim Wkmaf (The World Korean Martial Arts Federation)
06.05.2017 4 Dan (Martial Arts Association-International)
06.05.2017 Instructor Certificate
25.02.2017 Teilnachme beim Martial Arts Day in Düsseldorf
09.08.2017 Examiner License (Martial Arts Association-International)
09.08.2017 Examiner License (Martial Arts Association-International)
10.08.2017 Veteran Martial Arts Urkunde
11.09.2017 Black Belt 5 Dan ( German Budo Association)
2017 Mitglied im Internationalem Dan-Träger Gremium
25.02.2018 Teilnahme beim Martial Arts Day in Wulfen
2018 5 Dan O.M.A.S (Okitaekundo Martial Arts Systems)

In der Zeit von 1985 bis 2000 begleitete ich als Assistent Meister Kim zu verschiedenen Lehrgängen in Österreich, Belgien und Holland.
Organisatorisch begleitete ich Meister Kim bei der Ausbildung der Übungsleiter und kontrollierte deren schriftliche Aufgaben.
Bei der Gründung des Erfurter und des Strausberger (bei Berlin) Hapkido Vereins im Demonstraionsteam teilgenommen.

Geschäfts und Lehrleitungs Stellvertreter des Meisters Kim Sou Bong im Europäischen Hapkido Bildungszentrum Düsseldorf.

Seit 2014 Cheftrainer des Europäischen Hapkido Clubs e.V. und TMR Lehrsystem Beauftragter in Deutschland.